Hausärztlich-Internistische-Gemeinschaftspraxis
Dr. med. G. Jahnke, Christine Scholand, Dr. med. J. Thormann
Ärztehaus im Zentrum, Friedenstraße 1, 33602 Bielefeld
Telefon: 0521 / 17 99 18 und 0521 / 6 19 07, Telefax: 0521 / 13 93 21

Osteoporose

Unsere Empfehlungen zur Vermeidung einer Osteoporose

  • Essen Sie täglich zwei Scheiben Käse und trinken Sie ein Glas Milch.
  • Alternativ können sie auch in Drogerien und Apotheken erhältliche Calciumtabletten einnehmen. Die Gesamtcalciumzufuhr sollte maximal 1000 mg pro Tag betragen.
  • Sorgen Sie für eine ausreichende Vitamin D3- Zufuhr durch eine einmalige Einnahme von 1 Kapsel Vitamin D3 (z.B. Dekristol 20 000 IE), alle 3 Wochen.
  • Bewegung ist der beste Schutz vor einer Osteoporose!
  • Vermeiden Sie Stürze durch gutes Schuhwerk, regelmäßige Überprüfung der Sehfähigkeit und gegebenenfalls die Inanspruchnahme von Gehhilfen.
  • Rauchen erhöht das Risiko osteoporosebedingter Brüche.
  • Sollten Sie Schilddrüsenhormone einnehmen, empfehlen wir eine jährliche Überprüfung der Schilddrüsenfunktion durch eine Blutbestimmung


Zurück zur Übersicht