Hausärztlich-Internistische-Gemeinschaftspraxis
Dr. med. G. Jahnke, Christine Scholand, Dr. med. J. Thormann
Ärztehaus im Zentrum, Friedenstraße 1, 33602 Bielefeld
Telefon: 0521 / 17 99 18 und 0521 / 6 19 07, Telefax: 0521 / 13 93 21

Oberbauchbeschwerden

Unsere Empfehlungen bei Oberbauchschmerzen:

  • Essen Sie langsam und kleine Portionen.
  • Ernähren Sie sich ausgewogen, vermeiden Sie zu fette und zu süße Speisen.
  • Nehmen Sie die letzte „große“ Mahlzeit spätestens drei Stunden vor der Bettruhe ein.
  • Vermeiden Sie Kaffee, Zigaretten und Alkohol, diese regen die Produktion von Magensäure stark an.
  • Versuchen Sie Normalgewicht einzuhalten und evtl. vorhandenes Übergewicht zu reduzieren.
  • Heben Sie das Kopfende Ihres Bettes an.
  • Falls Sie unter Sodbrennen oder Reflux leiden und Omeprazol einnehmen: Nehmen Sie die Tabletten nüchtern 15-30 Minuten vor dem ersten Frühstück oder ca. 2 Stunden nach den Mahlzeiten ein!
  • Beachten Sie diese Einnahmevorschriften, ist es möglich, dass Sie eine geringere Dosierung oder sogar weniger Tabletten brauchen!


Zurück zur Übersicht