Hausärztlich-Internistische-Gemeinschaftspraxis
Dr. med. G. Jahnke, Christine Scholand, Dr. med. J. Thormann
Ärztehaus im Zentrum, Friedenstraße 1, 33602 Bielefeld
Telefon: 0521 / 17 99 18 und 0521 / 6 19 07, Telefax: 0521 / 13 93 21

Blähungen

Meiden sollten Sie:

  • Zuckeraustauschstoffe bzw. künstliche Süßstoffe ( z.B. in Kaugummi, Cola light, Limonade light, Actimel, Fruchtjoghurt)
  • Hülsenfrüchte
  • Butter, fetten Käse (über 40%) und Sahne

Probieren Sie nach dem Ausschlussprinzip aus, ob der Verzicht von folgenden Speisen Besserung bringt:

  • Vollmilch
  • Kaffee
  • Kakao
  • Schokolade
  • Kohlensäurehaltigen Getränke

In der Apotheke erhalten Sie folgende Medikamente rezeptfrei:

  • Iberogast Tropfen
  • Isomol Pulver
  • Lefax Kautabletten
  • sab simplex Dragees

Sie sollten sich viel Zeit zum Essen und Trinken (!) nehmen. Bewegen Sie sich möglichst viel.

 

Zurück zur Übersicht